Zur Person

Jahrgang 1956, aufgewachsen am Niederrhein. Von 1976 bis 1981 Studium der Elektrotechnik - Fachrichtung Nachrichtentechnik - an der Universität - Gesamthochschule Duisburg. Seit 1982 wohnhaft in Essen.

 

Schon 1979/1980  gehörte ich zu den "PC-Pionieren", ich betrieb einen Tandy TRS-80 mit vollen Fernschreibfunktionen (1200 bit/sec vollduplex) via Amateurfunk (DB9JZ).

Ab 1981 war ich in der Industrie tätig und entwickelte in einem kleinen Team das Fernwirksystem ZM400 - Funke+Huster (später Röchling Systemtechnik).

Weitere berufliche Tätigkeiten erfolgten u.a. bei der GfD - Gesellschaft für Datenfunk - im Bereich Produkt-Management.

Vor Aufnahme der selbstständigen Tätigkeit als Sachverständiger in 2001 leitete ich den Bereich "Kommunikations-Consulting" in einem mittelständischen Unternehmen.

Ein Schwerpunkt meiner Arbeit als Sachverständiger ist die Bearbeitung von Schäden, die Versicherungen gemeldet werden.

Mein Grundsatz ist stets, dass alle Gutachten ausschließlich nach Berücksichtigung der technischen Gegebenheiten erstellt werden und nicht nach "Wunsch" des Auftraggebers.

So bin ich seit 2001 immer konsequent vorgegangen.

Mitgliedschaften

Fachgruppe für Elektrotechnik und Informationstechnik

www.fg-ei.de

www.fachgruppe-elektrotechnik-und-informationstechnik.de

 

EMV-Kompetenznetzwerk www.emv-kompetenznetzwerk.de
Netzwerk Sachverstand.Ruhr www.sachverstand.ruhr
VSE - Vereinigung der Sachverständigen - Essen  www.v-s-e.de